Samstag, 01. November 2014

Spinnenschau mit psychologischer BegleitungDienstag, 11. Dezember 2012

Am Samstag sind in Ascheberg deutlich größere als die hier stark vergrößerte Marmorierte Kreuzspinne zu sehen. Foto Klasing

ASCHEBERG. Die „Welt der Riesenspinnen“ kommt am nächsten Wochenende nach Ascheberg.

Die Ausstellung der Firma „King Baboon Tarantula“ ist am Samstag, 15. Dezember, von 11 bis 16 Uhr im Pfarrheim St. Lambertus zu bestaunen.

Unter anderen können dort Vogel- und Riesenradnetzspinnen beobachtet werden. Hinzu kommen andere große Insekten wie Heuschrecken, Käfer und Tausenfüßler. Wer sich traut, darf einige Tiere auch anfassen.
Vor Ort sind ebenfalls psychologische Betreuer, die sich Menschen mit Ängsten annehmen.

Der Eintritt kostet sechs Euro für Erwachsene und vier Euro für Kinder.

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Delicious Facebook Twitter Google Kledy LinkArena Mister Wong MySpace OneView StudiVZ Webnews Yahoo
Beitrag von: KreisKurier
Zurück

Einen Kommentar schreiben



Bitte geben Sie die Buchstabenreihe im unteren Bild in das Textfeld über dem Absenden-Button ein.





Es sind noch keine Leserkommentare vorhanden, warum schreiben Sie nicht den ersten?